Tel. 081 300 22 44  | info@buendnerwald.ch

 

WILLKOMMEN

Bündnerwald

Die Zeitschrift «Bündnerwald» ist das Informations-Organ der Bündner Forstbranche und befasst sich mit aktuellen forstlichen Themen. Dazu gehört nicht nur der Wald oder das Holz, sondern ebenso die Landschaft, die Erschliessung und Holzernte, der Lawinenverbau, die Gefahrenzonen, das Forstrecht und vieles mehr. Der «Bündnerwald» erscheint sechs Mal jährlich, wobei jede Ausgabe ein Sachgebiet besonders unter die Lupe nimmt. Neben dem breiten Spektrum von Sachthemen finden natürlich auch der Berufsstand und seine Leute Platz im «Bündnerwald». Die Beiträge beschränken sich im Wesentlichen auf den Kanton Graubünden, fokussieren insbesondere den Gebirgswald und sind ebenso aktuell wie praxisnahe.
 

Trägerschaft

Trägerschaft der Zeitschrift ist der Verein Graubünden Wald, die SELVA sowie das Amt für Wald und Naturgefahren Graubünden.
 

Vorschau

Versicherungen in der Forstwirtschaft

Jeder ist im Leben bestimmten Risiken ausgesetzt. Um uns vor schwerwiegenden finanziellen Folgen zu schützen, schliessen wir die unterschiedlichsten Versicherungen ab. Wir lassen uns, unsere Familie oder bestimmte Sachwerte versichern. In dieser Num mer befassen wir uns mit einigen Versicherungen, die in der Forstbranche üblicherweise abgeschlossen werden. Dabei steht im Zentrum vor allem der Mensch. Bedingt durch die gefährliche und körperlich sehr anstrengende Waldarbeit sind insbesondere die Forstwarte einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Diese werden dadurch vermehrt Opfer von Unfällen und Krankheiten. Was verschiedene Institutionen und Versicherungen in diesem Bereich leisten, möchten wir in dieser Ausgabe thematisieren.

Redaktion: Mario Lucchinetti

 

Vorschau auf die nächsten Nummern:

Dezember 2018:
Wetter und Klima und die Rolle des Forstdienstes
Redaktion: Jörg Clavadetscher