Tel. 081 300 22 44  | info@buendnerwald.ch

 

WILLKOMMEN

Bündnerwald

Die Zeitschrift «Bündnerwald» ist das Informations-Organ der Bündner Forstbranche und befasst sich mit aktuellen forstlichen Themen. Dazu gehört nicht nur der Wald oder das Holz, sondern ebenso die Landschaft, die Erschliessung und Holzernte, der Lawinenverbau, die Gefahrenzonen, das Forstrecht und vieles mehr. Der «Bündnerwald» erscheint sechs Mal jährlich, wobei jede Ausgabe ein Sachgebiet besonders unter die Lupe nimmt. Neben dem breiten Spektrum von Sachthemen finden natürlich auch der Berufsstand und seine Leute Platz im «Bündnerwald». Die Beiträge beschränken sich im Wesentlichen auf den Kanton Graubünden, fokussieren insbesondere den Gebirgswald und sind ebenso aktuell wie praxisnahe.
 

Trägerschaft

Trägerschaft der Zeitschrift ist der Verein Graubünden Wald, die SELVA sowie das Amt für Wald und Naturgefahren Graubünden.
 

Vorschau

«Bündner Wald» Oktober 2019
«Schweizer Holz – ja, wir wollen es!»

Ob Gitarre, Geige, Stuhl, Dachbedeckung, Wände, ganze Häuser, Schaltafel oder einfach Brennstoff, (fast) alles gibt es aus Schweizer Holz. Alles vegan, öko und trendy. Ein boomender Rohstoff und somit ein wachsender Markt der Zukunft? Würde man glauben. Doch das Holz muss sich in vielen Märkten gegen billige Alternativen behaupten. Und wenn dann Holz gewählt wird, so beginnt für das Schweizer Holz oft ein zermürbender Preiskampf gegen weit gereistes Holz aus anderen Ländern. Wir möchten im Oktober aber nicht jammern, sondern Möglichkeiten und Vorteile unseres wertvollen einheimischen Rohstoffs ins Rampenlicht stellen.
Redaktion: Jörg Clavadetscher

Vorschau auf die nächste Nummer:

Dezember 2019:
Tourismus im Wald
Redaktion: Viola Sala, Mario Lucchinetti