Tel. 081 300 22 44  | info@buendnerwald.ch

 

WILLKOMMEN

Bündnerwald

Die Zeitschrift «Bündnerwald» ist das Informations-Organ der Bündner Forstbranche und befasst sich mit aktuellen forstlichen Themen. Dazu gehört nicht nur der Wald oder das Holz, sondern ebenso die Landschaft, die Erschliessung und Holzernte, der Lawinenverbau, die Gefahrenzonen, das Forstrecht und vieles mehr. Der «Bündnerwald» erscheint sechs Mal jährlich, wobei jede Ausgabe ein Sachgebiet besonders unter die Lupe nimmt. Neben dem breiten Spektrum von Sachthemen finden natürlich auch der Berufsstand und seine Leute Platz im «Bündnerwald». Die Beiträge beschränken sich im Wesentlichen auf den Kanton Graubünden, fokussieren insbesondere den Gebirgswald und sind ebenso aktuell wie praxisnahe.
 

Trägerschaft

Trägerschaft der Zeitschrift ist der Verein Graubünden Wald, die SELVA sowie das Amt für Wald und Naturgefahren Graubünden.
 

Vorschau

«Bündner Wald» Februar 2020
Holzverwendung

Holz kann in unterschiedlichster Art und Weise veredelt werden und es entstehen manchmal Produkte, die in der heutigen Zeit schon fast in Vergessenheit geraten könnten. Gerade dort entsteht dann eine wahre Liebe zum Holz und dem Produkt.
Wir leben aber auch in einer Zeit, in der das Produkt selbst schon mal in den Hintergrund gerückt wird, und der Fokus auf Label oder eigentliche  Nebeneffekte gelegt wird. Denn auch damit lässt sich Geld verdienen.
Redaktion: Jörg Clavadetscher

Vorschau auf die nächsten Nummern:
April 2020:
Versammlungsnummer «Graubünden Wald» in Ilanz

Redaktion: Viola Sala

Juni 2020:
Vorhang auf für: Die Eiche

Redaktion: Jörg Clavadetscher