Tel. 081 300 22 44  | info@buendnerwald.ch

 

WILLKOMMEN

Bündnerwald

Die Zeitschrift «Bündnerwald» ist das Informations-Organ der Bündner Forstbranche und befasst sich mit aktuellen forstlichen Themen. Dazu gehört nicht nur der Wald oder das Holz, sondern ebenso die Landschaft, die Erschliessung und Holzernte, der Lawinenverbau, die Gefahrenzonen, das Forstrecht und vieles mehr. Der «Bündnerwald» erscheint sechs Mal jährlich, wobei jede Ausgabe ein Sachgebiet besonders unter die Lupe nimmt. Neben dem breiten Spektrum von Sachthemen finden natürlich auch der Berufsstand und seine Leute Platz im «Bündnerwald». Die Beiträge beschränken sich im Wesentlichen auf den Kanton Graubünden, fokussieren insbesondere den Gebirgswald und sind ebenso aktuell wie praxisnah.
 

Trägerschaft

Trägerschaft der Zeitschrift ist das Amt für Wald und Naturgefahren GR, der Verein Graubünden Wald und die SELVA , Verband der Waldeigentümer Graubünden.
 

Vorschau

 

"Bündnerwald" Oktober 2022

Wald und Klimawandel

...ein wortwörtlich heisses Thema, zu dem wir Vertreterinnen und Vertreter der zuständigen Behörden und Forschungsinstitutionen zu Wort bitten. Wie präsentiert sich die schweizer Klimapolitik aus Waldsicht? Welche Erkenntnisse gibt es betreffend Wald und Co2?

Und welche Rolle spielt der Bündner Wald dabei? Informationen zum Klimawandel und zur Klimastrategie des Kantons Graubünden fehlen ebenso wenig wie ein kritischer Blick auf Klimaschutzprojekte rund um Wald und Holz. Und nicht zuletzt kommen auch Praktiker zu Wort. Sind in Bayern, Tirol und im Südtirol forstliche Projekte geplant oder im Gange, die explizit auf den Klimawandel gerichtet sind?

Redaktion: Susi Schildknecht

Redaktionsschluss: 23. August 2022

 

"Bündnerwald" Dezember2022

Alternative Geschäftsfelder

Redaktion: Jörg Clavadetscher

Redaktionsschluss: 18. Oktober 2022